meistens bemerken wir die dinge, die um uns herum sind, nicht. erst dann, wenn sie ihre gewöhnliche form verändern, zerbrechen, zerreißen oder zerfallen, fallen sie uns auf und rufen emotionen hervor, sei es bedauern oder ärger, oder sie berühren uns an der tiefsten stelle und werden zur inspiration.